Diese Seite ist Projekten gewidmet, die darauf ausgerichtet sind, Mensch, Natur und Umwelt zu helfen.

Dies können Projekte von engagierten Einzelpersonen, genauso wie von gemeinnützigen Vereinen oder Organisationen sein. Auch beispielhafte Aktivitäten von Firmen z.B. im Bereich fairer Handel, biologischem Landbau oder dezentraler Energieversorgung können teilnehmen.

Wer sich entscheidet, in diesem Portal mit seinem Projekt teilzunehmen, erhält eine kostenlose Seite, auf der er sich mit seiner Arbeit vorstellen kann.

Die genaueren Voraussetzungen für einen Eintrag finden Sie unter Grundlagen und Umsetzung.

Als Inspiration für die Idee dieses Portals dienten uns die Unity of Man - Konferenzen, die im Februar 1974 unter der Leitung von Sant Kirpal Singh begründet wurden.

Wenig später hat Sant Kirpal Singh das Projekt Kirpal Sagar in Auftrag gegeben, das wie ein Modellprojekt zeigt, wie wir den Anforderungen des neuen Zeitalters physisch, intellektuell und spirituell gerecht werden können.

Gleichzeitig wurden in den letzten Jahren und Jahrzehnten weltweit eine Vielzahl beispielhafter Projekte hervorgebracht, die von einem ähnlichen Geist getragen sind – Projekte, die einen Unterschied machen. Und diese humanitären Projekte wollen wir hier mit Ihrer Teilnahme vorstellen.

Wir meinen:
Es ist nun eine gute Zeit, um uns in einem Geist zu begegnen und zusammen darauf hin zu wirken, dass ein umfassender Wandel weit über unsere jetzigen Möglichkeiten hinaus denkbar wird. Dieses Portal soll dazu anregen und einen kleinen Beitrag dazu leisten.

Kategorie - Medizinische Hilfe

AIC – Gesundheitsprogramm (seit 2007)

health outreach 0

Das Gesundheitsprogramm der Ashraya Initiative for Children (AIC) arbeitet mehr auf der Ebene der Familien und Gemeinschaften. Wir richten uns gegen die Probleme, die die Kinder auf die Straße zwingen.

 

Kirpal Charitable Hospital

hospital 03

Es war Sant Kirpal Singh ein besonderes Anliegen, bedürftigen Menschen mit medizinischer Versorgung zu helfen. So nahm 1983 das Krankenhaus als erste Einrichtung die Arbeit auf.

Kategorie - Landwirtschaft & Nahrung

Der Fürstenhof

Haeder 01

Der Fürstenhof bei Hallein im Herzen des Salzburger Landes ist ein Beispiel dafür, wie der Bio-Gedanke im familiären Umfeld erfolgreich umgesetzt werden kann. Hier wird Bio-Landwirtschaft nicht nur exemplatisch gelebt sondern auch allen zugänglich gemacht, die Interesse dafür haben.

 

Das Moringa-Projekt

farm 09

In der regional traditionellen Volksmedizin Nordwestindiens wurde das Wissen um den Wunderbaum weitergegeben. Die Engländer entdeckten den Moringa oleifera während der Kolonialzeit als Meerrettichersatz und die Ayurvedische Medizin machte sich weit vor dieser Zeit die Wirkung des Baumes unter anderem zu eigen, indem Pulver aus den Blättern des Wunderbaums, Kapseln (gefüllt mit Blattpulver) und Samen zum Einsatz kommen..

 

Biogasnutzung in Kirpal Sagar

Biogas Header

Biogas – eine wiederentdeckte Form der landwirtschaftlichen Energiegewinnung
Unter den erneuerbaren Energien stellt die Biogaserzeugung eine ganz besondere Form dar. Denn sie ist Teil des landwirtschaftlichen Nährstoffkreislaufs.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen